Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 04:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Der Pragmatiker Warum sich der Kanzler jetzt mit Brüssel anlegt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Tribüne Nächster Artikel Der Pragmatiker Warum sich der Kanzler jetzt mit Brüssel anlegt
    Zuletzt aktualisiert: 18.04.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Minenfeld

    Die Bioethikkommission des Kanzleramtes hat nun Klartext gesprochen. Klartext auf einem jener Minenfelder, die Politiker wie Juristen lieber nicht als Erste betreten. Wie die umstrittene Frage, ob das Verbot der künstlichen Befruchtung für alleinstehende Frauen und gleichgeschlechtliche Paare aufgehoben werden soll. Die Kommission, die vom Verfassungsgerichtshof um Stellungnahme gebeten wurde, hat sich gegen das Verbot ausgesprochen. Weil es für die Entwicklung der Kinder keine Rolle spielen würde, wo sie aufwachsen.

    Ob es tatsächlich keine Rolle spielt? Natürlich spielt es eine Rolle. Natürlich haben Kritiker recht, wenn sie das Recht des Kindes auf beide Elternteile einfordern. Natürlich sind allen Kindern perfekte Väter und perfekte Mütter in einer harmonischen Familie zu wünschen. Es können aber auch zwei Mütter ein harmonisches Familienleben führen, oder ein alleinerziehender Vater.

    Die Kommission hat dennoch Glatteis betreten. Weil es bei künstlicher Befruchtung für Homosexuelle um Ideologie geht - und weniger um das Wohl des Kindes.

    CARINA KERSCHBAUMER


    Mehr Tribüne

    Mehr aus dem Web

      E-Paper, Archiv & Prospekte

      Steiermark > Graz

      Sonnig Nebel
      Graz
      min: 2° | max: 14°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Antenne-Halloween-Party in Villach

      Am 31. Oktober, also der Nacht vor Allerheiligen, ist Halloween. Das Fes...Bewertet mit 5 Sternen



      Fotoserien

      "Fest der Stimmen" in Spittal 

      "Fest der Stimmen" in Spittal

       

      Gräbersegnungen in der Steiermark

      Gräbersegnungen in der Steiermark

      Zu Allerheiligen wird aller Verstorbenen gedacht. Hier finden Sie die Termine der Gräbersegnungen in der Steiermark.

      Diskriminierung im Alltag

      Fotolia/kmiragaya

      Diskriminierung zeigt in unserer Gesellschaft oft ihre hässliche Fratze. Die Kleine Zeitung unterstützt die Kampagne der Antidiskriminierungsstelle mit einem Themenschwerpunkt.

      100 Jahre Erster Weltkrieg

      Eine Reise an Orte, die bis heute vom Krieg gezeichnet sind. Elf illustrierte Reportagen auf 285 Seiten. Das neue Buch der Kleinen Zeitung ist ab sofort im Online-Shop erhältlich.

       

      Fit im Netz

      Lernen Sie alles über das Internet

      Wir begleiten Sie im Internet: Mit einer Zeitung, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen online, mit einer Frage-Antwort-Plattform und mit Kursen.

       

      Kuriose Clips aus aller Welt

      Geister und Gespenster auf den Philippinen

      Halloween-Parade zieht durch Marikina.Noch nicht bewertet

      Vorteilsclub

      "Das große Wurzel Buch"

      "Das große Wurzel Buch" um 12,90 Euro!

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter

      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      10.12.14 Graz
      Tickets bestellen

      Apps für alle

      Montage

      Nach iPhone- und iPad-App steht jetzt die Android-App der Kleinen Zeitung bereit: Für fabelhaft komfortablen Lesespaß, jederzeit und überall.

      Apps, Apps, Apps

       

      Aboangebote

      Testabo

      Aboangebot

      Jetzt 6 Wochen die Kleine Zeitung gratis und unverbindlich testen und genießen.

      Das Kleine Zeitung Digital Testabo

      Das Kleine Zeitung Digital Testabo

      Mit dem digitalen Abo der Kleinen Zeitung lesen Sie bequem das E-Paper und nutzen unsere multimedialen Angebote

      Die Kleine Kinderzeitung

      Die Kleine Kinderzeitung

      Online-Shopping

      Foto: Kzenon - Fotolia.com

      Der Online-Handel wächst rasant. Was alles dahinter steckt, lesen Sie hier.

      Steirer helfen Steirern

      Mit "Steirer helfen Steirern" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern Landsleute in Not.
      Das Spendenkonto:
      Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Konto: 170001, BLZ: 20815

      Lotto

      2 9 11 23 25 29 ZZ: 15

      Ziehung vom 29.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      "Best of" unserer Leser

      Leser-Reporter Samuel Engel

      Die besten Schnappschüsse unserer Leser-Reporter!

       

      Immer top-informiert

      Nachrichten und Veranstaltungstipps für Ihr Bundesland, das Tageshoroskop oder News aus den Bereichen Auto, Multimedia, Leute & Style oder Immo & Wohnen ...

      Guides

      Immer informiert

      RSS-Feeds

      Immer aktuell: Die wichtigsten News direkt abonnieren.

      Mobil informiert

      Immer dabei: Die Kleine Zeitung gibt es auch auf dem Handy.

       

      Facebook & Co

      Foto: KLZ/rare (Fotolia.com)

      Immer vernetzt: Die Kleine Zeitung gibt es auch auf Facebook und Twitter - werden Sie Fan!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!