Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 23:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Für die polnische Genesung Alenka Bratusek, Vizepräsidentin der EU-Kommission, im Porträt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Tribüne Nächster Artikel Für die polnische Genesung Alenka Bratusek, Vizepräsidentin der EU-Kommission, im Porträt
    Zuletzt aktualisiert: 27.02.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Mitgefangen

    Eine Milliarde Euro Steuergeld hatte sich der Volksbanken-Sektor zu Jahresbeginn 2009 als Nothilfe vom Staat geholt. Seit damals hielten sich hartnäckig Gerüchte, es werde dies nicht die letzte Staatshilfe für die angeschlagene Gruppe gewesen sein. Und tatsächlich brauchen die Volksbanken jetzt schon wieder Geld von der Allgemeinheit.

    Hohe Verluste in Ungarn und Rumänien, die Misere in Griechenland und die Abwertung der Kommunalkredit-Beteiligung sind Hauptgründe für die hohen Verluste der Bank. Für diese Verluste müssen nun alle Miteigentümer zahlen: die 62 regionalen Volksbanken, die deutsche DZ-Bank-Gruppe, diverse kleinere Miteigentümer und auch der Staat mit seinem Partizipationskapital.

    Dass sich einzelne - gut wirtschaftende - Volksbanken gegen die Mithaftung für das Dachinstitut ÖVAG gewehrt haben, ist verständlich. Doch wäre es unzulässig gewesen, die Banken aus der Haftung zu entlassen und alle Probleme wieder nur dem Steuerzahler aufzuhalsen. Mitgefangen ist mitgehangen - das gilt diesmal für alle Eigentümer. Dem Steuerzahler ist's ein schwacher Trost! ERNST SITTINGER


    Mehr Tribüne

    Mehr aus dem Web

      E-Paper, Archiv & Prospekte

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 14° | max: 19°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos



      KLEINE.tv

      Airrace in Spielberg: Das Heim-Heim-Rennen

      Nach 11 Jahren kehrt das Airrace in die Steiermark zurück. Und ganz vorn...Noch nicht bewertet

      Fotoserien

      ÖVP-Spitzenkandidat Otto Umlauft 

      ÖVP-Spitzenkandidat Otto Umlauft

       

      Fit im Netz

      Lernen Sie alles über das Internet

      Wir begleiten Sie im Internet: Mit einer Zeitung, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen online, mit einer Frage-Antwort-Plattform und mit Kursen.

       

      Kuriose Clips aus aller Welt

      Sattelzug verliert schwer wiegende Last

      Kein guter Platz für einen Sattelschlepper: In Dallas im US-Bundesstaat ...Noch nicht bewertet

      Vorteilsclub

      Sparen und genießen mit dem Mahlzeitpass

      Sparen und genießen mit dem Mahlzeitpass!

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter

      Events & Tickets

      Markus Hirtler als Ermi-Oma Tipp

      Markus Hirtler als Ermi-Oma

      15.01.15 Leoben

      Apps für alle

      Montage

      Nach iPhone- und iPad-App steht jetzt die Android-App der Kleinen Zeitung bereit: Für fabelhaft komfortablen Lesespaß, jederzeit und überall.

      Apps, Apps, Apps

       

      Aboangebote

      Testabo

      Aboangebot

      Jetzt 6 Wochen die Kleine Zeitung gratis und unverbindlich testen und genießen.

      Das Kleine Zeitung Digital Testabo

      Das Kleine Zeitung Digital Testabo

      Mit dem digitalen Abo der Kleinen Zeitung lesen Sie bequem das E-Paper und nutzen unsere multimedialen Angebote

      Die Kleine Kinderzeitung

      Die Kleine Kinderzeitung

      Online-Shopping

      Foto: Kzenon - Fotolia.com

      Der Online-Handel wächst rasant. Was alles dahinter steckt, lesen Sie hier.

      Steirer helfen Steirern

      Mit "Steirer helfen Steirern" unterstützen wir gemeinsam mit unseren Leserinnen und Lesern Landsleute in Not.
      Das Spendenkonto:
      Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Konto: 170001, BLZ: 20815

      Lotto

      12 13 21 32 37 40 ZZ: 30

      Ziehung vom 14.09.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      "Best of" unserer Leser

      Leser-Reporter Samuel Engel

      Die besten Schnappschüsse unserer Leser-Reporter!

       

      Immer top-informiert

      Nachrichten und Veranstaltungstipps für Ihr Bundesland, das Tageshoroskop oder News aus den Bereichen Auto, Multimedia, Leute & Style oder Immo & Wohnen ...

      Guides

      Immer informiert

      RSS-Feeds

      Immer aktuell: Die wichtigsten News direkt abonnieren.

      Mobil informiert

      Immer dabei: Die Kleine Zeitung gibt es auch auf dem Handy.

       

      Facebook & Co

      Foto: KLZ/rare (Fotolia.com)

      Immer vernetzt: Die Kleine Zeitung gibt es auch auf Facebook und Twitter - werden Sie Fan!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!