Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 18:38 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Kekse sind im Anmarsch So hilft Ihnen das Internet beim Festtagsmenü Voriger Artikel Leben und Kulinarik: 5/20 Nächster Artikel Weineinkauf online Weihnachtsschnäppchen aus dem Netz
    Zuletzt aktualisiert: 18.10.2011 um 16:48 UhrKommentare

    Erntedank vs. Halloween

    Einer der traditionellsten Bräuche Österreichs: das Erntedankfest. Neuerdings auch Halloween genannt. Neuerdings? Auch dieser Brauch hat seine historischen Wurzeln!

    Foto © APA

    "Es muss feste Bräuche geben", erklärt der Fuchs dem Prinzen in Antoine de Saint-Exupérys Weltklassiker "Der kleine Prinz", und er sagt auch gleich dazu warum. "Wenn du zum Beispiel um vier Uhr nachmittags kommst, kann ich um drei Uhr anfangen, glücklich zu sein", und weiter spricht er, "um vier Uhr werde ich mich schon ganz aufregen. Ich werde erfahren, wie teuer das Glück ist. Wenn du aber irgendwann kommst, kann ich nicht wissen, wann mein Herz da sein soll. Es muss feste Bräuche geben." Einer der traditionellsten Bräuche Österreichs: das Erntedankfest. Neuerdings auch Halloween genannt. Neuerdings? Auch dieser Brauch hat seine historischen Wurzeln!

    Das Erntedankfest hat verschiedene Wurzeln. Eine Wurzel ist eine religiöse, wo der Mensch sich als Geschöpf Gottes versteht und so auch die ganze Welt. Somit hat alles, was ihm die Schöpfung an Nahrung und Lebenserhalt zur Verfügung stellt, Geschenkscharakter von Gott her.

    Halloween ist nicht nur auf den britischen Inseln und in den Vereinigten Staaten ein beliebtes Fest, auch in anderen europäischen Staaten ist es immer mehr in Mode gekommen. "Das Fest der verirrten Seele" wie Halloween aus dem keltischen übersetzt heißt, kommt ursprünglich aus Irland und wird dort seit über 5000 Jahren gefeiert.

    Natürlich ist das kommt beim Feiern auch das Kulinarische nicht zu kurz. Gerade im Internet findet man einige Seiten, die spezielle Menüs und Rezepte für die kulinarische Herbsteinstimmung bereitstellen. Damit man auch sein Haus herbstlich rund um die Festivitäten gestalten kann, findet man tolle Bastelideen für alt und jung.

    Wo liegen konkret die Unterschiede? Welcher Brauch ist älter? Wie kann man neue und alte Traditionen miteinander vereinen? Natürlich findet man auch auf diese Fragen die passenden Antworten im Internet!


    Mehr Leben und Kulinarik

    Mehr aus dem Web

      FAQ

      Die Experten vom Schulungszentrum Uranschek

      Sie fragen, wir antworten!

      Fit am PC-Newsletter

      Service und Hilfestellungen rund um das Thema Computer und Internet.

       

      Unser Partner

      Schulungszentrum Uranschek
      Glockenspielplatz 5, 8010 Graz
      Tel.: 0316 / 830 246
      office@uranschek.at

       


      "Fit am PC" auf Facebook

      "Fit am PC" gibt es auch auf Facebook.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!