Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 16:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Saison-Rezepte Fit im Körper, fit im Geist, fit am PC Voriger Artikel Gsund & vital: 7/11 Nächster Artikel Sport im Alter? Natürlich - Gewusst wie! "Jungbleiben" steht auf dem Speiseplan
    Zuletzt aktualisiert: 24.09.2010 um 14:04 UhrKommentare

    Schönheit für den Mann

    Männer sind von Natur aus eher der Reparatur als der Vorsorge zugetan. Die genetischen Vorzüge unterstützen diese Haltung, Falten treten bei Männern durch die dickere Haut viel später auf als bei Frauen. Doch der Trend weist verstärkt in die andere Richtung: Immer mehr Männer verstehen die Selbstverantwortung für gesundes, attraktives Aussehen nicht als lästige Übung, sondern als Chance für mehr Lebensqualität, Souveränität und mehr Ausstrahlung. Ein Überblick.

    Männer und Schönheit - Emanzipation ist gefragt!

    Foto © detailblick - Fotolia.comMänner und Schönheit - Emanzipation ist gefragt!

    Männer verbringen pro Tag durchschnittlich 17 Minuten mit Körperpflege und zusätzliche 13 Minuten für das Gesicht, ohne Duschen, Baden oder die Rasur. Damit haben sie die Frauen überrundet, denn die brauchen laut Statistik durchschnittlich 26 Minuten für Körper- und Gesichtspflege - so eine Studie des Kosmetikverbandes.

    Die Klassiker: Rasur, Körper- und Haarpflege

    Zähne putzen, Rasieren, Duschen, Haare waschen und stylen, Deo und Maniküre - gepflegtes Aussehen ist den Herren mindestens ebenso wichtig wie den Damen, sie geben es nur nicht so gerne zu. Griff der Mann bis vor kurzem noch vermehrt zu den bequemen Trockenrasierern, geht der Trend heute eindeutig wieder zur Nassrasur. "Der Frauen ihre Schuhe ist des Mannes seine Rasur" lautet ein Sprichwort - dies spiegelt sich auch im steigenden Umsatz an Rasiermesser, Abzieher und Rasierpinsel wider. Retro ist eben auch hier in!

    Die erweiterte Männerkosmetik

    War die Kundschaft bei einer Kosmetikerin in früheren Zeiten nur weiblich, so finden in der heutigen Zeit immer mehr Männer den Weg zur professionellen Schönheitspflege. Das Zupfen der Augenbrauen gehört ebenso dazu, wie ein regelmäßiges Peeling - auch Gesichtsbehandlungen sind bei Männern keine Seltenheit mehr. Bei der reichen Auswahl stellt sich allerdings die Frage: Wie viel Pflege braucht ein Mann wirklich? "Eigentlich reicht der Männerhaut eine Feuchtigkeitscreme", sagt Universitätsprofessorin für Kosmetik, Martina Kerscher, und weiter: "Wer aber etwas gegen Falten unternehmen möchte, kann dies am besten mit Cremes tun, die Vitamin A oder C enthalten."

    Die Exoten: Anti-Age und Schönheits-OP

    Jede Falte erzählt eine Geschichte. Klingt gut, sieht aber schrecklich aus. Unter den Augen olympische Ringe. Auf der Stirn schlagen Falten hohe Wellen. Feine Linien im Gesicht, günstigstenfalls gehen sie als Charakterzüge durch: immer mehr Männer gehen zum Schönheitschirurgen. Obwohl die Zahl der Behandlungen gemäß Statistik der American Society ofPlasticSurgeons (ASPS) nur 12% aller durchgeführten Behandlungen ausmacht, ist doch ein klarer Trend nach oben auch bei den Männern zu beobachten. Unter den Top fünf der nachgefragtem chirurgischen Verschönerungen rangiert nicht nur die Faltenbehandlung sondern auch die Verkleinerung der Brüste.

    Pflegesalon für den Mann

    In unserer Bundeshauptstadt schon selbstverständlich, in Graz noch aufholbedürftig: der Pflegesalon für Männer. Aber seit man(n) sich emanzipiert hat, wird man(n) auch gerne in nicht extra dafür ausgeschriebenen Pflegesalons empfangen!


    Foto

    Foto © KK

    Foto © KK

    Mehr Gsund & vital

    Mehr aus dem Web

      In Kooperation mit dem Forschungsprojekt "Learning4Generations"

       

      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Richtiger Umgang mit Computern

      fitampc_digi111108.jpg | Foto: KLZ Digital


      Unser Partner

      Schulungszentrum Uranschek
      Glockenspielplatz 5, 8010 Graz
      Tel.: 0316 / 830 246
      office@uranschek.at

       

      "Fit am PC" auf Facebook

      "Fit am PC" gibt es auch auf Facebook.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!