Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. August 2014 02:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "profil.at" führt Klarnamenpflicht ein Ihre Meinung in allen Ehren... Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Multimedia Nächster Artikel "profil.at" führt Klarnamenpflicht ein Ihre Meinung in allen Ehren...
    Zuletzt aktualisiert: 26.12.2007 um 06:08 Uhr

    Mini-Notebooks auf dem Vormarsch: "s.book 1" neuer Winzling

    "s.book 1" wird mit Windows XP vermutlich ab Mitte Jänner ausgeliefert

    Foto © Hersteller"s.book 1" wird mit Windows XP vermutlich ab Mitte Jänner ausgeliefert

    Der Computerhersteller Maxdata hat mit dem Belinea "s.book 1" ein Mini-Notebook mit einem sieben Zoll großen Display und Touchscreenfunktion vorgestellt. Das Gerät bringt mit den Abmessungen von 23 mal 17 mal 2,9 Zentimeter ein Gewicht von 1,1 Kilogramm auf die Waage. In Konkurrenz zum EeePC von Asus tritt das Produkt laut Hersteller indes nicht, zumal auch der Preis mit 800 Euro deutlich höher liegt. Das s.book 1 richte sich an eine Zielgruppe, die Wert auf qualitative Verarbeitung legt, und sei im Business-Segment angesiedelt, so das Unternehmen auf Anfrage von pressetext.

    Daten. Als Prozessor kommt beim "s.book 1" ein C7-M von VIA zum Einsatz. Die Taktfrequenz liegt bei 1,2 Gigahertz. Der Hauptspeicher hat die Kapazität von einem Gigabyte. Das Display bietet eine Auflösung von 800 mal 480 Pixel. Als Massenspeicher ist eine herkömmliche Festplatte im Formfaktor 1,8 Zoll mit dem Fassungsvermögen von 80 Gigabyte verbaut. Eine Netzwerkverbindung kann der User sowohl über Netzwerkkabel, Modem oder WLAN nach den Standards 802.11 a/b/g herstellen. Die Verbindung mit externen Geräten wird mit dem Mini-Notebook mittels Bluetooth und zwei USB-Schnittstellen aufgebaut. Ein externer Monitor kann mit der Auflösung von 1024 mal 768 Bildpunkten betrieben werden.

    Telefon dabei. Das "s.book 1" wird mit Windows XP ausgeliefert. Als inkludiertes Zubehör bekommt der Käufer ein VoIP-Telefon mitgeliefert. Dieses verbindet sich über Bluetooth mit dem Rechner und kann beim Transport in einer Aussparung am rechten Bildschirmrand untergebracht werden. Ein optisches Laufwerk findet in dem kompakten Gehäuse keinen Platz mehr, stattdessen bietet der Hersteller ein optionales DVD-RW-Laufwerk, das per USB mit dem Notebook verbunden wird. Die Akkulaufzeit wird mit drei Stunden angegeben. In den deutschen Handel wird das "s.book 1" voraussichtlich Mitte Januar kommen, so das Unternehmen.

    pressetext.at

    Foto

    Konkurrenz hat bereits den Eee-PC am Markt

    Mehr Multimedia

    Mehr aus dem Web

      Apps für alle

      Montage

      Nach iPhone- und iPad-App steht jetzt die Android-App der Kleinen Zeitung bereit: Für fabelhaft komfortablen Lesespaß, jederzeit und überall.

      Apps, Apps, Apps

       




      Fotoserien

      Merkel meets Technik - Highlight der CeBIT 

      Merkel meets Technik - Highlight der CeBIT

       

      Facebook & Co

      Foto: KLZ/rare (Fotolia.com)

      Immer vernetzt: Die Kleine Zeitung gibt es auch auf Facebook und Twitter - werden Sie Fan!

       

      Newsletter

       

      Immer informiert

      RSS-Feeds

      Immer aktuell: Die wichtigsten News direkt abonnieren.

      Mobil informiert

      Immer dabei: Die Kleine Zeitung gibt es auch auf dem Handy.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!