Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. August 2014 06:01 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die steirische Meisterklasse in Graz gekürt Wie werde ich Malerin und Beschichtungstechnikerin? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Meine Lehre Nächster Artikel Die steirische Meisterklasse in Graz gekürt Wie werde ich Malerin und Beschichtungstechnikerin?
    Zuletzt aktualisiert: 04.03.2009 um 16:13 UhrKommentare

    Papiertechnik: Produkte für die ganze Welt

    Zur Papiertechnik ist Kevin durch die Schnuppertage gekommen.

    Kevin und seine fünf Tonnen schweren Papierrollen

    Foto © KKKevin und seine fünf Tonnen schweren Papierrollen

    "Die Arbeit ist sehr interessant und verantwortungsvoll." Papier wird mit immens teuren, computergesteuerten Maschinen hergestellt. PapiertechnikerInnen lernen, diese Maschinen via Computer-Schaltpult zu bedienen, Fehler, wenn sie auftreten, zu beheben und die Rollen für den Versand fertig zu machen.

    Damit schaffen sie die Grundlage für alles Gedruckte – vom neuesten Harry-Potter-Roman bis zum Christl-Stürmer-Booklet. "Das Verhältnis im Betrieb ist sehr gut, wir haben Lehrlingssport und sind auch so viel beisammen", berichtet der Norske-Skog-Lehrling.

    Kevin nimmt auch gerne an Betriebsseminaren teil: "Fürs Erste möchte ich die Lehre machen und später den Werksführer."


    Mehr Meine Lehre

    Mehr aus dem Web





      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!