Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. August 2014 18:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Smolle: "Ohne zusätzliche Mittel wird es nicht gehen" Beste Hände, Köpfe und Herzen gesucht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Bildung Nächster Artikel Smolle: "Ohne zusätzliche Mittel wird es nicht gehen" Beste Hände, Köpfe und Herzen gesucht
    Zuletzt aktualisiert: 24.08.2010 um 18:59 UhrKommentare

    Kärntner Schulstartgeld wird sozial gestaffelt

    Laut Berechnungen der Arbeiterkammer kostet die Ausstattung mit Schulmaterial rund 112 Euro. Eine Hilfestellung zur Finanzierung der Schulutensilien soll das Kärntner Schulstartgeld bieten, bei dem es heuer grundlegende Änderungen gibt.

    Quelle © Filmvorschau | Foto: Kleine Zeitung DIGITAL Kärntner Schulstartgeld wird sozial gestaffelt

    In Kürze starten zehntausende Kärnter Schüler ins Bildungsjahr 2010/11. Dafür müssen die Eltern erneut tief in die Geldbörse greifen. Laut Berechnungen der Arbeiterkammer kostet die Ausstattung von der Schultasche bis zum Bleistift rund 112 Euro. Eine Hilfestellung zur Finanzierung der Schulutensilien soll das Kärntner Schulstartgeld bieten, bei dem es heuer grundlegende Änderungen gibt.


    Mehr Bildung

    Mehr aus dem Web

      Steuer-Rechner

      Fotolia I Gina Sanders

      Schnell berechnet: Von Brutto-Netto über die Einkommensteuer, Lohnsteuer bis hin zu Nebenkosten!

      Selbst-Marketing mit Twitter

      Fotolia I Gambag

      Mit informativen Tweets lässt sich gutes Selbst-Marketing betreiben. Lesen Sie mehr!

       




      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!