Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 14:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wenn TV-Doktoren die Berufswahl diktieren Verwirrung ums Pensionskonto Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Meine Karriere Nächster Artikel Wenn TV-Doktoren die Berufswahl diktieren Verwirrung ums Pensionskonto
    Zuletzt aktualisiert: 14.12.2007 um 13:57 Uhr

    Lehrlinge: Bei Bewerbungen Gas geben

    Vor allem Großbetriebe beginnen mit der Vorauswahl der Lehrstellensuchenden oftmals schon im Dezember.

    300 Betriebe gaben Auskunft darüber, wie sie ihre Lehrlinge aussuchen.

    Foto © APA300 Betriebe gaben Auskunft darüber, wie sie ihre Lehrlinge aussuchen.

    Die großen Betriebe beginnen mit der Lehrlingsrekrutierung immer früher, um die besten Jugendlichen für ihr Unternehmen zu gewinnen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage, die im Auftrag des Arbeitsmarktservice (AMS) durchgeführt wurde. Wer im kommenden Sommer die Schule beendet und eine Lehrplatz sucht, sollte deshalb keine Zeit mehr verlieren, um seine Bewerbungen abzuschicken.

    Qualifikation. Oft starten vor allem größere Betriebe die Lehrlingsauswahl bereits vor Weihnachten. Im Jänner oder Februar werden dann die Jugendlichen zu Auswahltests und persönlichen Gesprächen eingeladen. Bei der Auswahl der Jugendlichen achten die Betriebe dabei keineswegs nur auf Noten, ergab die Befragung der mehr als 300 Lehrbetriebe. Als wichtigste Qualifikationen werden angesehen: Interesse für den angestrebten Beruf sowie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Den ausbildenden Betrieben ebenfalls wichtig: Arbeitsmotivation (Lern- und Leistungsbereitschaft), Genauigkeit und gute Umgangsformen.

    Auswahl. Bei der Auswahl der zukünftigen Lehrlinge hat für die Betriebe das persönliche Gespräch besonderes Gewicht. Ein Großteil der Betriebe schätzt es dabei, wenn die Eltern mit dabei sind. Tests in Form von Arbeitsproben oder Schnuppertagen sind bei 60 Prozent der Lehrbetriebe üblich. Und je größer der Betrieb ist, desto häufiger werden zusätzlich schriftliche Test durchgeführt. Laut Unternehmensbefragung zeigen Jugendliche besonderes Engagement, wenn sie sich telefonisch über den aktuellen Stand des Bewerbungsverfahrens erkundigen.


    Mehr Meine Karriere

    Mehr aus dem Web






      Lebe deinen Plan!

      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      KLEINE.tv

      Unternehmen schafft Pseudo-Strandfeeling

      Das japanische Unternehmen Bizreach hat für seine Besucher, potenzielle ...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!