Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 28. Juli 2014 22:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Abheben für die Karriere Leistungsdruck als Volkskrankheit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Meine Karriere Nächster Artikel Abheben für die Karriere Leistungsdruck als Volkskrankheit
    Zuletzt aktualisiert: 22.12.2012 um 09:27 UhrKommentare

    Weihnachtsputz für das Zeitmanagement

    Wie man ohne Krise durch die Feiertage kommt und im neuen Jahr eine Menge Zeit sparen kann.

    Foto © Fotolia - pressmaster

    Berge von Arbeit türmen sich auf dem Schreibtisch. Das kann nach den Feiertagen heiter werden. Die Geschenke sind noch nicht verpackt, das Festtagsmenü gehört geplant und putzen sollte man auch noch. Manchmal liegt es jedoch nicht an der Menge der Arbeit, wenn der Stapel abends noch nicht kleiner geworden ist oder private Dinge noch nicht erledigt sind.

    Wir stellen drei Typen von Menschen vor, die sich manchmal selbst der schlimmste Zeitfeind sind - ob es sich nun um eine gute Tat gegenüber Freunden oder Kollegen handelt oder man einfach nur leicht ablenkbar ist. Und wir zeigen Gegenstrategien auf, die sich mit ein bisschen Konsequenz längerfristig realisieren lassen. Außerdem gibt Managementtrainer Lothar Seiwert Tipps zur Vorbeugung für 2013. Damit man das neue Jahr stressfreier durchleben und sich mehr Lebenszeit sparen kann.


    Mehr Meine Karriere

    Mehr aus dem Web








      Lebe deinen Plan!

      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      KLEINE.tv

      ÖGB-Streik in Drobollach

      Die Tarifverhandlungen für Hotel- und Gastgewerbe wurden am 20. April er...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!