Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 06:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Klaps auf den Po: AK geht vor Gericht "Man fährt hinaus und singt den Leuten etwas vor" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Meine Karriere Nächster Artikel Klaps auf den Po: AK geht vor Gericht "Man fährt hinaus und singt den Leuten etwas vor"
    Zuletzt aktualisiert: 08.04.2012 um 15:47 UhrKommentare

    Darf ich eine "kleine" Zigarette rauchen?

    Groll vermeidet, wer sich zum Rauchen ins Freie begibt

    Foto © Scheriau

    Auch wenn man schon jahrelang im Büro geraucht hat, beim Rauchen gibt es kein Gewohnheitsrecht. Auch wenn die Kollegin nur leise Einwände erhebt: Weder "eine kleine Zigarette" noch nach Dienstschluss wird in den Büros geraucht.

    Bei der Kaffeepause stellen sich Raucher gegen den Wind, die Zigarette wird dabei nicht in Augenhöhe gehalten. Vor einem Bewerbungsgespräch sollte man keine rauchen. Ist der Chef Nichtraucher, könnte ihn der Geruch stören.


    Mehr Meine Karriere

    Mehr aus dem Web



      Lebe deinen Plan!



      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      KLEINE.tv

      Willkommen im Betrieb: Einstand einmal anders

      "Nyushashiki" heißt in Japan die traditionelle Willkommenszeremonie für ...Noch nicht bewertet

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang