Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 16:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die TU wird langsam weiblich Medizin-Studenten wollen Entschädigung Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Meine Karriere Nächster Artikel Die TU wird langsam weiblich Medizin-Studenten wollen Entschädigung
    Zuletzt aktualisiert: 07.06.2011 um 15:00 UhrKommentare

    Stipendium zu vergeben! Eintauchen in die Welt des Managements!

    Sie wollen sich auf hohem Niveau weiterbilden und interessieren sich für das Thema General Management? Dann verlieren Sie keine Zeit und bewerben Sie sich! Die Kleine Zeitung vergibt ein Stipendium für ein Executive MBA des International Management Center Graz im Wert von 18.900 Euro!

    Foto © Uni for Life

    "Es ist kein Meister geboren, er muss gemacht werden", ist nur eines von unzähligen Sprichwörtern zum Thema Lernen. Neue Zeiten erfordern eben neue Formen von Führungskräften, Menschen die abseits der ausgetretenen Pfade gehen, über die konventionellen Vorgaben hinaus denken können und Bereitschaft zum lebenslangen Lernen zeigen. Sollten Sie sich jetzt wiedererkennen oder gehen ihre Ausbildungswünsche genau in diese Richtung, so lesen Sie unbedingt weiter, denn das International Management Center, eine Gesellschaft der Karl-Franzens-Universität, bietet eine international anerkannte Ausbildung im General Management.

    Als berufsbegleitender, postgradualer Lehrgang konzipiert, ist die Ausbildung für alle jene maßgeschneidert, die eine international anerkannte Ausbildung im General Management sowie eine zusätzliche Spezialisierung in einem Schlüsselgebiet des Managements anstreben. Ob Nachwuchsführungskraft oder Vorstand, ob Spezialisierung in einem Schlüsselgebiet oder General Interest - die Weiterbildungsmöglichkeiten können sich sehen lassen. Sind Sie noch immer interessiert? Ausgezeichnet! Denn die Kleine Zeitung vergibt ein Stipendium für ein Executive MBA des International Management Center Graz im Wert von 18.900 Euro!

    Die Voraussetzungen

    • Ein guter Studienabschluss einer international anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation. Eine vergleichbare Qualifikation erfordert zumindest, dass der Bewerber eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Managementbereich eines Unternehmens vorweisen kann. Über die Vergleichbarkeit entscheidet die Aufnahmekommission .

    • Zumindest 5-jährige Berufserfahrung als Führungskraft oder Unternehmer

    • Englischkenntnisse, die durch TOEFL-Zertifikat (88/230/570 oder besser) bzw. IELTS (6,5 oder besser) nachgewiesen werden.

    Insgesamt vier Semester lang dauert der berufsbegleitende, postgraduale Lehrgang universitären Charakters mit einem international anerkanntem Abschluss: Master of Business Administration. Im Fokus der Ausbildung steht ein neuer Typ von Managerinnen und Managern: "Führungskräfte, die 'outside the box' denken können, interkulturelle Kompetenz mitbringen, Menschen mobilisieren und begeistern und primär in der Lage sind, Konzepte und Programme erfolgreich umzusetzen", lautet das Grundkonzept der Ausbildung.

      Pro Semester werden Schwerpunkte gesetzt:

    • 1. Semester: Hier werden aktuelle Methoden und Instrumente, sowie die zentralen fachlichen Perspektiven und Entwicklungen vermittelt

    • 2. und 3. Semester: Diese beiden Abschnitte stehen ganz im Zeichen der Spezialisierungsmöglichkeiten für das General Management

    • 4. Semester: General Management als ganzheitliche und funktionsübergreifende Kernkompetenz eines modernen Leadership Konzepts

    Die Teilnahme

    Interessierte füllen bitte folgenden Bewerbungsbogen aus und schicken ihn mit einem Motivationsschreiben an diese Mail-Adresse oder schriftlich an folgende Postadresse:

    Anzeigen & Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG
    zH Mag. Reinhard Franz
    Schönaugasse 64
    8010 Graz

    Das Motivationsschreiben soll die Frage beantworten, warum gerade Sie der geeignete Kandidat, die geeignete Kandidatin, für das Stipendium sind.

    Die Bewerbungsfrist endet am 9. Juli 2011.

    Eine Jury wird die interessantesten Bewerber zum Hearing bitten und den "MBA-Anwärter" küren. Der Lehrgang startet im Herbst.


    Mehr Meine Karriere

    Mehr aus dem Web






      Lebe deinen Plan!

      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      KLEINE.tv

      Unternehmen schafft Pseudo-Strandfeeling

      Das japanische Unternehmen Bizreach hat für seine Besucher, potenzielle ...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!