Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 04:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Härtere Strafen für Lohndumping Stiftung für punktgenaue Karrieren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Meine Karriere Nächster Artikel Härtere Strafen für Lohndumping Stiftung für punktgenaue Karrieren
    Zuletzt aktualisiert: 25.03.2008 um 12:45 Uhr

    Schon so spät?

    Die größten Zeitdiebe im Berufsalltag und wie man sie los wird.

    Ständig in Zeitnot?

    Foto © www.pixelio.de/Maria LanznasterStändig in Zeitnot?

    Besprechungen. "Der Termin für eine Sitzung sollte rechtzeitig feststehen und das Treffen eine konkrete Agenda haben", rät Coach Peter Gall. Perfekter Termin: 11 Uhr vormittags. Da hält sich jeder kurz, weil um zwölf das Mittagessen ruft.

    Aufschieben. "Arbeiten, die unangenehm sind, schieben wir auf", sagt Gall. Sein Tipp: "Machen Sie eine 'Verschiebe-Tombola', bei der Sie Aufgaben auf Zettel notieren. Täglich einen ziehen und erledigen. Der wichtigste Tipp: Anfangen!"

    Nein sagen. Fragen, die mit "Könntest du nicht?" beginnen, enden meist mit einer Aufgabe mehr. "Haben Sie den Mut höflich, aber bestimmt Nein zu sagen, wenn es zu viel wird", rät Gall.

    Externe Störfaktoren. "Reservieren Sie sich jeden Tag eine 'stille Stunde', in der Sie wichtige Dinge erledigen", empfiehlt der Coach. Telefonate und unangemeldete Besucher freundlich abblocken und, wenn es wichtig ist, einen eigenen Besprechungstermin vereinbaren.

    Prioritäten setzen. Die Aufgaben nach ihrer Wichtigkeit in A, B, C, D einteilen und der Reihe nach abarbeiten.

    KARIN RIESS

    Mehr Meine Karriere

    Mehr aus dem Web






      Lebe deinen Plan!

      Die besten Forschungsprojekte

      contrastwerkstatt - Fotolia

      Die Kleine Zeitung präsentiert in Kooperation mit den fünf steirischen Universitäten, den beiden Fachhochschulen, den zwei Pädagogischen Hochschulen und Joanneum Research die besten steirischen Forschungsprojekte.

      KLEINE.tv

      Unternehmen schafft Pseudo-Strandfeeling

      Das japanische Unternehmen Bizreach hat für seine Besucher, potenzielle ...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      Seitenübersicht

      Bitte Javascript aktivieren!