Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 19:11 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Das war das Multimedia-Jahr 2007 "Fluch der Karibik 3" und "Ratatouille" waren Kinohits 2007 Voriger Artikel Jahresrückblick: 7/9 Nächster Artikel Die besten Zitate des Jahres 2007 2007 war das heißeste Jahr der Geschichte
    Zuletzt aktualisiert: 20.12.2007 um 14:39 Uhr

    2007 mehr als zwölf Millionen neue Krebserkrankungen

    Insgesamt sind weltweit 7,6 Millionen Menschen zu beklagen, die an Krebs gestorben sind.

    Pro Tag sterben rund 20.000 Krebskranke

    Foto © ReutersPro Tag sterben rund 20.000 Krebskranke

    Im Jahr 2007 sind nach Erkenntnissen der Amerikanischen Krebsgesellschaft weltweit zwölf Millionen neue Krebserkrankungen diagnostiziert worden. Im selben Zeitraum seien 7,6 Millionen Menschen an der Krankheit gestorben - das seien rund 20.000 Krebskranke am Tag, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Bericht der Gesellschaft.

    Industrieländer. 5,4 Millionen der neuen Krebserkrankungen und 2,9 Millionen der Krebstoten entfallen demnach auf die Industrieländer. In diesen Ländern sind Prostata-, Lungen- und Darmkrebs bei Männern und Brust-, Darm- und Lungenkrebs bei Frauen die häufigste Krebsart.

    Infektionen. In den Entwicklungsländern dagegen erkrankten Männer vor allem an Lungen-, Magen und Leberkrebs, Frauen dagegen vor allem an Brust-, Gebärmutterhals- und und Magenkrebs. Der Magen-, Leber- und Gebärmutterhalskrebs werde in diesen Ländern durch Infektionen verursacht.


    Mehr Jahresrückblick

    Mehr aus dem Web

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!