Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 17:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Heidi Klum um Jahrzehnte gealtert Gruseliges und Grausliches zu Halloween Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Halloween Nächster Artikel Heidi Klum um Jahrzehnte gealtert Gruseliges und Grausliches zu Halloween
    Zuletzt aktualisiert: 25.10.2007 um 18:57 Uhr

    Halloween in den USA: vom Kinderfest zur riesigen Erwachsenen-Party

    Wenn jemand den Gruselspaß zu zelebrieren versteht, dann sie: die originellsten Halloween-Bräuche der Amerikaner.

    Halloween ist in den USA schon lange kein Fest der Kinder mehr, sondern eine gigantische, landesweite Party der Erwachsenen. Besonders in den Single-Hochburgen Manhattan, San Francisco und Miami wird in der Nacht auf Samstag wieder auf Partys oder in Lokalen gefeiert, geflirtet und viel Alkohol getrunken. Wie die Kinder toben dann viele Amerikaner in Monster- Masken, mit Hexen-Hüten oder in Gespenster-Garderoben durch die Straßen.

    Noch einmal Kind sein. "Viele Erwachsene nutzen den Tag, um sich in möglichst alberne Kostüme zu werfen und hemmungslos zu betrinken", sagt die Geschichtsprofessorin Melinda Zook von der Universität West Lafayette im US-Bundesstaat Indiana. "Mittlerweile ist Halloween für Erwachsene wichtiger als für Kinder." Was als Mischung aus keltischem Erntefest und christlichem Feiertag vor Jahrhunderten nach Amerika geschwappt sei, habe später dazu gedient, Kinder zu erschrecken und sie damit "auf die gefährliche Welt der Erwachsenen vorzubereiten", erklärt Zook.

    "Süßes, sonst gibt's Saures!" Wenn sich die Kinder am 31. Oktober als Monster, Hexen, Vampire und Geister verkleiden, stellten sie sich ihren Ängsten, meint Zook. Unzählige werden auch in diesem Jahr am frühen Abend gruselig verkleidet an den Haustüren klingeln und finster drohen: "Trick or Treat!" (etwa: "Süßes, sonst gibt's Saures!"). Wehe, wenn es dann keine Schokolage oder Bonbons gibt: Klopapier um die Gartensträucher gewickelt oder Rasierschaum auf Autos gelten als legitime Revanche für den Geiz.

    Bei der Kostümierung schrecken die Erwachsenen nicht vor typischen Kinder-Motiven zurück: Bierbäuchige Männer zwängen sich in Spiderman- Trikots, schwergewichtige Damen wanken als überdimensionale Tequilaflasche aus Schaumstoff auf Partys. Der Renner ist der Versandfirma zufolge dieses Jahr das grüne Monster Hulk aus einem Kinofilm. Die Hulk-Latexmaske ist im Onlinehandel schon


    Fotoserien

    Antenne Halloween-Party: Weitere Fotos 

    Antenne Halloween-Party: Weitere Fotos

     

    Umfrage

    Wir möchten wissen: Soll Halloween auch bei uns gefeiert werden? 

    455 Teilnehmer

    KLEINE.tv

    Halloween: Make-Up des Grauens

    Für den perfekten Halloween-Auftritt hat Visagistin Cornelia Köberl Vide...Bewertet mit 3 Sternen

     




    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!