Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 17:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Garten-Fragen unserer Leser, Teil 1

    Zur ersten Seite Zur vorigen Seite Zurück Seite 1 / 65 Weiter Zur nächsten Seite Zur letzten Seite
    Foto ©

    Holzschutz

    LESERFRAGE:Mit welchen Holzschutzmitteln muss ich Lärchenholz für ein Hochbeet behandeln?



    KARL PLOBERGER: Am besten gar nicht. Lärchenholz ist so langlebig, dass kein Holzschutz nötig ist. Chemische Schutzanstriche sind für solche Beete generell nicht zu empfehlen, weil sie das Wachstum behindern.(Foto © Karl Ploberger)

    Zur ersten Seite Zur vorigen Seite Zurück Seite 1 / 65 Weiter Zur nächsten Seite Zur letzten Seite

    Die aktuellsten Fotoserien

    Die meistgesehenen Fotoserien



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!