Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. September 2014 16:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Tee und Rosen zum 90er Tour der Blumenkinder Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Grünes in Haus & Garten Nächster Artikel Tee und Rosen zum 90er Tour der Blumenkinder
    Zuletzt aktualisiert: 28.11.2012 um 13:45 UhrKommentare

    Unterwegs zu grünen Paradiesen

    Zu den schönsten Gärten Englands gesellen sich im kommenden Jahr auch jene am Niederrhein und um Hamburg: Biogärtner Karl Ploberger auf Tour.

    Die Chelsea Flower Show feiert 2013 ihren 100er

    Foto © Reuters Die Chelsea Flower Show feiert 2013 ihren 100er

    Bei England denken Gartenliebhaber zuerst an die berühmteste Gartenschau der Welt - die Chelsea Flower Show. Sie steht bei meiner traditionellen Gartenreise diesmal an erster Stelle, feiert sie 2013 doch ihren 100. Geburtstag. Mehr als 30 Schaugärten in allen Größen werden hier für die 160.000 Besucher aufgebaut. Und sie kommen aus allen Teilen der Erde.

    Gartenlust pur in Wales

    Noch mehr ersehnt werden von vielen die Gärten "auf dem Land". Diesmal geht es nach Wales. Dort überraschen die grünen Paradiese durch ihre ungeheure Abwechslung. Die Reise bringt uns zum Beispiel nach Farnborough in die Old Rectory von Mrs Todhunter. Hier ist Gartenlust pur zu spüren: Seit 30 Jahren betreut die Pflanzenliebhaberin den knapp zwei Hektar großen Garten. Sitzplätze, wohin man geht und viele seltene Pflanzen sind hier zu finden.

    Der Garten einer Gartenschriftstellerin ist ein viel diskutiertes Gelände, genau so wie ihr Buch "Der grantige Gartler". Noch mehr Ungewöhnliches? In Dewstow Gardens liegt gut ein Drittel des Gartens unter der Erde. Ein Junggeselle schuf sich diese Zauberwelt aus Grotten und Wasserfällen rund um das Jahr 1895. Bis zu seinem Tod 1920 grub er immer neue Tunnel und unterirdische Gärten. Dann verfiel die Anlage, wurde sogar teilweise zubetoniert, ehe die jetzigen Besitzer diesen einzigartigen Garten aus dem Dornröschenschlaf holten.

    Blumige Touren

    Insgesamt stehen 16 Gärten und Parks auf dem Programm (23. bis 28. Mai). Ganz besonders im Trend sind zur Zeit Präriegärten. Brockhampton Cottage ist ein Haus auf einem Hügel, umrankt von Rosen, eingehüllt von herrlichen Staudenbeeten und - so weit das Auge reicht - Blumenwiesen.

    Holland und Hamburg einmal anders stehen heuer auch auf dem Programm. Die Gartenreise nach Holland findet zur Zeit der Blumenzwiebelblüte statt (11. bis 14. April) und bringt uns ein völlig anderes Gartenerlebnis: Nicht Tulpenfelder und Windmühlen, sondern private Gärten locken.

    Im berühmten Garten von Manfred Bender und Klaus Lucenz blühen zu dieser Zeit Narzissen, so weit das Auge reicht. In einem Garten, wo Mutter und Tochter gemeinsam das ehemalige Gelände rund um einen Bauernhof zum Paradies machen, stehen Zehntausende Tulpen.

    Die Hamburg-Reise findet im Sommer (15. bis 18. August) zur Zeit der Heideblüte statt. Neben der großen internationalen Gartenschau in der Hansestadt werden viele Gärten rund um Lüneburg besucht - unter anderem der bisher noch nie geöffnete private Garten des bekannten Gartenexperten Siegfried Stein.


    Reisefakten

    Alle Informationen zu den Gartenreisen findet man unter www.biogaertner.at oder direkt bei sab-Tours in der plus-city in Pasching

    Tel. 07229/72646.

    E-Mail an: i.gewessler@sabtours.at

    Mehr Grünes in Haus & Garten

    Mehr aus dem Web

      Blütenzauber und Gartenträume

      Garten-Fotoserien

      Siegerehrung der Blumenolympiade 2014 in Pörtschach 

      Siegerehrung der Blumenolympiade 2014 in Pörtschach

       

      Plobergers Garten-ABC auf einen Blick

      KLZ/Kanizaj


      KLEINE.tv

      Die Olympischen Spiele des Grünen Daumens

      Zum 17. Mal wurden die Sieger der Blumenolympiade geehrt. Der Wettbewerb...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Immo & Wohnen-Newsletter

      Die neuesten Möbel-Trends für Ihr zu Hause, architektonische Gustostückerln und viel Service rund um Haus und Garten per E-Mail!

       

      Gartenguide

      Blumen-Schmuck-Gärtner: Ihr Wegweiser zu den steirischen Garten-Experten



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!