Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 02:09 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Mehr als saniert und aufpoliert Mieter ärgern sich über wuchernde Kletterpflanzen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Zuhause Nächster Artikel Mehr als saniert und aufpoliert Mieter ärgern sich über wuchernde Kletterpflanzen
    Zuletzt aktualisiert: 06.01.2013 um 10:51 UhrKommentare

    Versace-Villa steht für 100 Millionen Dollar zum Verkauf

    Die "Casa Casuarini", wo der italienische Modeschöpfer Gianni Versace bis zu seinem Tod gewohnt hat, ist zu haben. Für das Anwesen im Stil eines Palazzos aus dem 16. Jahrhundert will der Eigentümer 100 Millionen Dollar.

    Miami - die Villa, die Gianni Versace hier bewohnte, soll nun verkauft werden.

    Foto © APMiami - die Villa, die Gianni Versace hier bewohnte, soll nun verkauft werden.

    Die Villa von Gianni Versace in Miami, an deren Eingangstor der italienische Modeschöpfer 1997 erschossen wurde, steht zum Verkauf. Für 100 Millionen Dollar (etwa 76 Millionen Euro) gebe es ein Anwesen mit rund 2.000 Quadratmetern, berichtete die "New York Times" am Samstag (Ortszeit). Die "Casa Casuarini" verfüge über einen rund 17 Meter langen Pool mit teils goldenem Mosaik, teure italienische Möbel und ein eigenes Hotel sowie ein Restaurant. Versace hatte die Villa 1992 gekauft und bis zu seinem Tod bewohnt.

    Im Jahr 2000 hatte ein US-Telekommunikationsunternehmer das Anwesen im Stil eines italienischen Palazzos aus dem 16. Jahrhundert für 19 Millionen Dollar in bar von der Versace-Familie erworben und einige Jahre selbst dort gelebt. Der Preis, den der Eigentümer jetzt verlangt und bereits um 25 Millionen Dollar gesenkt hat, ist nach Angaben der "New York Times" mehr als doppelt so hoch wie der bisherige Rekordpreis für eine Immobilie in Miami.

    Einziger Haken: Um die "Casa Casuarini" tobt seit einiger Zeit ein Rechtsstreit, weil eine Hypothek nicht bezahlt worden sein soll. Die Geldgeber versuchen derzeit vor Gericht, das Anwesen pfänden zu lassen.


    Mehr Mein Zuhause

    Mehr aus dem Web



      So viel kosten Baugründe in der Steiermark

      Fotolia

      Energie vergleichen

      Energievergleich

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter

      Bauratgeber Steiermark

      Zum Bauratgeber

      Homestorys

      Foto: Oliver Wolf

      Wie wohnen Sie?

      Ein kuscheliges Sofakissen, ein alter Bilderrahmen vom Flohmarkt, nostalgisches Silberbesteck: Zeigen Sie uns Ihr liebstes Möbelstück!

       

      Immo & Wohnen-Newsletter

      Die neuesten Möbel-Trends für Ihr zu Hause, architektonische Gustostückerln und viel Service rund um Haus und Garten per E-Mail!

       

      Sicherheit für Ihr Heim

      Fotolia: remar

      Schon mit wenigen Maßnahmen an Ihrem Eigenheim können Sie Einbrechern die "Arbeit" erschweren.

       

      KLEINE.tv

      Katze, Küche, Bad

      In Australien wollte der Käufer eines Hauses auch die Katze des Vorbesit...Noch nicht bewertet

      Sprechstunde

      Umbau, Neubau oder Sanierung: Was auch immer Sie von einem Architekten wissen wollen: Schicken Sie Ihre Frage per E-Mail an die Kammer der Ziviltechniker für Steiermark und Kärnten. Die Antworten werden in regelmäßigen Abständen hier veröffentlicht.

       

      Immo-Fotoserien

      Ein Blick ins Schloss Dornhofen 

      Ein Blick ins Schloss Dornhofen

       

      Der Maler-Guide

      istock
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!