Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. August 2014 18:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Die schönsten Schattenseiten Ferienwohnungsportale im Visier der Steuerfahnder Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Zuhause Nächster Artikel Die schönsten Schattenseiten Ferienwohnungsportale im Visier der Steuerfahnder
    Zuletzt aktualisiert: 29.01.2012 um 07:13 UhrKommentare

    Neues Übernachtungskonzept in Wien: "Urbanauts"

    "Urbanauts": Ein neues Übernachtungskonzept verwandelt leer stehende Wiener Geschäfte in Hotelzimmer.

    Sujetbild

    Foto © Fotolia / machiavell 007Sujetbild

    Aus Alt mach Neu: Das dachte sich das Wiener Architektentrio "Kohlmayr Lutter Knapp" und ließ sich für Räume in der sogenannten Sockelzone, dem Erdgeschoß, eine neue Nutzung einfallen. Die meist rund 25 Quadratmeter großen Geschäftslokale werden in Hotelzimmer umgewandelt, die raffinierte Jalousientechnik erlaubt, je nach Wunsch, Ein- und Ausblicke durch die Schaufenster.

    Mehrere "Urbanauts" ergeben ein dezentrales Hotel, der Service ist in der Nachbarschaft angesiedelt: Das Kaffeehaus nebenan avanciert zum Frühstücksraum, der Hamam gegenüber zum Wellnessbereich, das Lokal ums Eck zur Hotelbar. Und im Zimmerpreis ist auch stets die Miete für zwei Fahrräder inkludiert. Das erste Wiener Streetloft dieser Art wurde in der Nähe des trendigen Freihausviertels im vierten Bezirk eröffnet. Weitere Standorte sollen folgen.

    MARTINA STIX

    Wissenswert

    Infos: Urbanaut "DieSchneiderin", 120 Euro/Nacht

    Mehr Mein Zuhause

    Mehr aus dem Web



      So viel kosten Baugründe in der Steiermark

      Fotolia

      Energie vergleichen

      Energievergleich

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter

      Bauratgeber Steiermark

      Zum Bauratgeber

      Homestorys

      Foto: Oliver Wolf

      Wie wohnen Sie?

      Ein kuscheliges Sofakissen, ein alter Bilderrahmen vom Flohmarkt, nostalgisches Silberbesteck: Zeigen Sie uns Ihr liebstes Möbelstück!

       

      Immo & Wohnen-Newsletter

      Die neuesten Möbel-Trends für Ihr zu Hause, architektonische Gustostückerln und viel Service rund um Haus und Garten per E-Mail!

       

      Sicherheit für Ihr Heim

      Fotolia: remar

      Schon mit wenigen Maßnahmen an Ihrem Eigenheim können Sie Einbrechern die "Arbeit" erschweren.

       

      KLEINE.tv

      Wohnen im Schiffscontainer

      In Washington wird derzeit ein innovatives Apartment-Haus gebaut. Eines,...Noch nicht bewertet

      Sprechstunde

      Umbau, Neubau oder Sanierung: Was auch immer Sie von einem Architekten wissen wollen: Schicken Sie Ihre Frage per E-Mail an die Kammer der Ziviltechniker für Steiermark und Kärnten. Die Antworten werden in regelmäßigen Abständen hier veröffentlicht.

       

      Immo-Fotoserien

      Homestory: Zu Besuch bei den Kulmers 

      Homestory: Zu Besuch bei den Kulmers

       

      Der Maler-Guide

      istock
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!