Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. April 2014 02:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Architekt Hans Hollein 80-jährig gestorben Bienen zum Mieten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Zuhause Nächster Artikel Architekt Hans Hollein 80-jährig gestorben Bienen zum Mieten
    Zuletzt aktualisiert: 07.03.2011 um 13:57 UhrKommentare

    Zu viel Putzwasser ruiniert manche Bodenbeläge

    Foto © APA

    Leicht verschmutzte Fußböden sollten nur nebelfeucht und nicht nass gereinigt werden. Denn zu viel Nässe ruiniere manche Bodenbeläge, erläutert die Stiftung Warentest in Berlin. Holz quelle etwa auf, Laminat könne sich verziehen. Daher werde die Reinigungslösung am besten mit einer Sprühflasche verteilt.

    Bei stark verschmutzten Böden helfe eine Grundreinigung mit Neutralreiniger oder Spezialreinigern, die für jeden Bodenbelag angeboten würden. Pflegemittel für Parkett legen den Angaben zufolge einen feinen Schutzfilm auf das Holz. Dieses sollte jedoch nicht auf Laminat verwendet werden, da das Mittel hier Schlieren und Flecken hinterlassen könne.

    Quelle: APA

    Mehr Mein Zuhause

    Mehr aus dem Web




      Energie vergleichen

      Energievergleich

       

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter

      So viel kosten Baugründe in der Steiermark

      Fotolia

      Homestorys

      Foto: Oliver Wolf

      Wie wohnen Sie?

      Ein kuscheliges Sofakissen, ein alter Bilderrahmen vom Flohmarkt, nostalgisches Silberbesteck: Zeigen Sie uns Ihr liebstes Möbelstück!

       

      Immo & Wohnen-Newsletter

      Die neuesten Möbel-Trends für Ihr zu Hause, architektonische Gustostückerln und viel Service rund um Haus und Garten per E-Mail!

       

      Sicherheit für Ihr Heim

      Fotolia: remar

      Schon mit wenigen Maßnahmen an Ihrem Eigenheim können Sie Einbrechern die "Arbeit" erschweren.

       

      KLEINE.tv

      Burg Taggenbrunn: Kein Stein bleibt auf anderem

      Über St. Veit an der Glan thront derzeit eine der interessantesten Baust...Bewertet mit 5 Sternen

      Sprechstunde

      Umbau, Neubau oder Sanierung: Was auch immer Sie von einem Architekten wissen wollen: Schicken Sie Ihre Frage per E-Mail an die Kammer der Ziviltechniker für Steiermark und Kärnten. Die Antworten werden in regelmäßigen Abständen hier veröffentlicht.

       

      Immo-Fotoserien

      Homestory: Begrüntes Passivhaus 

      Homestory: Begrüntes Passivhaus

       

      Der Maler-Guide

      istock
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang