Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. August 2014 06:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ran an die Pedale? Nein, Fußrasten zum Ausrasten! Über-Golf R: Guter Rutsch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Testberichte Nächster Artikel Ran an die Pedale? Nein, Fußrasten zum Ausrasten! Über-Golf R: Guter Rutsch
    Zuletzt aktualisiert: 26.03.2008 um 14:41 Uhr

    Skoda Fabia Kombi: Einer für alle

    Es sind weit mehr als die Maße, die den Fabia Combi zum Größten unter den Kleinen machen. Auf der Spurensuche des Erfolgs.

    Programmierter Bestseller in Neuauflage

    Foto © SkodaProgrammierter Bestseller in Neuauflage

    Zählt man die Blicke der Passanten, die interessiert durch die Fensterscheiben schauen, sowie die verlegene Frage "Und, wie ist er denn so, der Neue?" zusammen, müsste man am Volant eines ganz anderen Kalibers sitzen, als am Steuer eines kleinen Kombis. Prestige mögen andere haben, die Massen bewegt offensichtlich ein anderer: Der Skoda Fabia Combi.

    Bestseller. Was zunächst verwundert, ist bei genauerer Betrachtung sonnenklar: Man hat in einem Bestseller Platz genommen, dessen Erfolgsrezept unspektakulärer nicht sein könnte. Der Fabia ist einer, der in fast jeder Lebenslage die richtige Antwort parat hat. Ein Manifest an Nützlichkeit und ein bodenständiger Begleiter in allen Lebenslagen, der es nicht nötig hat, sein Publikum durch schnöde Äußerlichkeiten von sich zu überzeugen. Auch wenn er beim Blinken adrett mit den orangen Wimpern über den Mandelaugen klimpern kann.

    Dem Himmel so fern. An Bord warten keine Überraschungen, da kann die Betriebsanleitung getrost im Handschuhfach bleiben, dem wir an dieser Stelle ein paar Zeilen widmen wollen: Derer beherbergt der Fabia nämlich zwei, und die braucht es auch, wenn man ein Paar Handschuhe verstauen möchte. Das einzige Mal, dass der Fabia beim Platz patzt, denn davon hat er sonst eine Menge in petto. Gebaut für Sitzriesen - selten ist man einem Dachhimmel ferner gewesen - bietet er Raum für beinahe alles, aber ganz bestimmt jeden.

    Klingt so echt. Der 1.6-Liter-Benziner übt sich derweil in der Kunst der Verstellung und imitiert ambitioniert einen Sound à la Selbstzünder. Das Nageln, das sich unter der Motorhaube entfaltet und ungedämpft an die Ohren dringt, klingt so echt, dass an der Zapfsäule doch noch ein Blick ins Handbuch fällt. Vorsichtshalber.

    KARIN RIESS

    Fotoserie

    Fakten

    Motoren: 1.2 12V mit 60 und 70 PS, 1.4 16V 86 PS, 1.6 16V 105 PS (optional mit 6-Gang-Tiptronic); 1.4 TDI mit 70 und 80 PS, 1.9 TDI 105 PS.

    Maße: L/B/H 4239/ 1642/ 1498 mm; Leergewicht 1065 kg, Ladevolumen 480 bis 1460 l, Zuladung 515 kg.

    Preise: Ab 12.400 Euro (Benziner), 13.400 Euro (Diesel).

    Was Frauen freut

    Platzwahl. Freier Raum, wohin man blickt. Nicht nur Kind und Kegel finden locker Platz, auch Riesen reisen im Fabia bequem.

    Selbsttätig. Mit der sanft schaltenden Tiptronic schwimmt man entspannt durch den Stadtverkehr.

    Was Frauen fuchst

    Geräuschkulisse. Der Benziner ist ein knurriger Geselle, der in puncto Lärm seinen Selbstzünder-Kollegen um kein Dezibel nachsteht.

    Trinkgewohnheiten. Über neun Liter genehmigt sich der kleine Kombi im Schnitt.

    Mehr Testberichte

    Mehr aus dem Web

      Fahrzeugsuche

      Ein Service von

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      KLEINE.tv

      Rasenmäher-Rennen in Großbritannien

      Das 12-Stunden-Nachtrennen ist der alljährliche Höhepunkt im Rasenmäher-...Noch nicht bewertet

       

      Service für Sie

      Der ÖAMTC testete aktuelle Pneus.

      Neue Regelungen kommen.

      Was im neuen Jahr zu beachten ist.

      Die beste Route zum Ziel.

      Was stimmt und was nicht.

       

      Gebraucht, aber gut

      Dan Race - Fotolia.com

      Sie suchen nach Ihrem Traumauto? Die Fachhändler bieten eine Auswahl an Top-Gebrauchtwagen. Wir haben Tipps.

      Billig tanken

      Foto: AP
       

      Newsletter

      Nachrichten aus der Motor-Welt dazu Fotoserien und Videos von den allerneuesten Modellen.

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Will Auto haben

      www.willhaben.at
       

      Newsletter

       

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!