Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 17:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    GTI-Gäste "zahm" wie noch nie Das "echte" Treffen ist schon vorbei Voriger Artikel Aktuelle Artikel: GTI Nächster Artikel GTI-Gäste "zahm" wie noch nie Das "echte" Treffen ist schon vorbei
    Zuletzt aktualisiert: 14.05.2012 um 12:20 UhrKommentare

    Mit dem Postbus zum GTI-Treffen

    Shuttle-Busse der ÖBB fahren vom 16. bis 19. Mai nach und von Reifnitz. Es gibt zahlreiche Zustiegsmöglichkeiten entlang der Fahrtstrecken.

    Wer nicht mit seinem GTI anreist, kann mit dem Postbus fahren

    Foto © Weichselbraun Wer nicht mit seinem GTI anreist, kann mit dem Postbus fahren

    Auch heuer wieder bietet die ÖBB-Postbus GmbH Shuttlebusse zum GTI-Treffen nach und von Reifnitz an. Die Shuttle-Busse fahren zwischen 16. und 19.5.2012 nach einem eigenen Fahrplan, der auf www.postbus.at/kaernten abrufbar ist. Bedient werden jeweils die Strecken zwischen Klagenfurt bzw. Velden und Reifnitz mit zahlreichen Zustiegsmöglichkeiten entlang der Fahrtstrecken. Das Kombiticket (Eintritt inkl. Hin- und Rückfahrt) kostet nur 10 Euro, die einfache Rückfahrt 3 Euro.

    Die ÖBB-Postbus GmbH ist der bedeutendste Anbieter von Busverkehrsleistungen in ganz Kärnten. Täglich werden rund 3.600 Haltestellen im dichten Liniennetz bedient. Die 240 Lenkerinnen und Lenker legen mit den 200 Kärntner Postbussen jährlich 12 Millionen Kilometerzurück und befördern dabei 18 Millionen Fahrgäste.


    Mehr GTI

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Bilanz: Das 33. GTI-Treffen ist Geschichte

      Das 33. GTI-Treffen ist Geschichte. Um den Wörthersee und vor allem in R...Bewertet mit 2 Sternen

       


      GTI-Fotos

      GTI-Treffen: Wechselhaftes Wetter störte die Besucher nicht 

      GTI-Treffen: Wechselhaftes Wetter störte die Besucher nicht

       

      Will Auto haben

      www.willhaben.at
       

      ÖAMTC-WARNUNG

      ÖAMTC

      Newsletter

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!