Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 23:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Viele Autos verbrauchen ein Drittel mehr Sprit Magna wird auch heuer 150.000 Autos produzieren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Auto Nächster Artikel Viele Autos verbrauchen ein Drittel mehr Sprit Magna wird auch heuer 150.000 Autos produzieren
    Zuletzt aktualisiert: 09.11.2012 um 10:29 UhrKommentare

    Neuer Golf geht bei den Händlern an den Start

    Das Warten auf den neuen VW Golf hat ein Ende: Das wichtigste Modell von Volkswagen feiert seine Markteinführung in Österreich.

    Das neue Schmuckstück des VW-Konzerns

    Foto © APADas neue Schmuckstück des VW-Konzerns

    Volkswagens wichtigster Modellanlauf in diesem Jahr gewinnt an Fahrt: Ab Samstag (10.11.) steht der Golf 7 auch in Österreich bei den Händlern. Die Neuauflage des über 29 Millionen Mal verkauften Kompaktwagens soll VW auf dem Weg an die Weltspitze zügig voranbringen und auch im Kampf gegen die europäische Absatzkrise stärken. Bisher wurden nach VW-Angaben rund 40.000 Golf 7 vorbestellt.

    Europas größter Autobauer hatte die jüngste Version des Autos Anfang September in Berlin erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Der Golf 7 ist etwas breiter und länger, aber zugleich leichter und sparsamer als der Golf 6. Beim Design gibt es kaum Unterschiede. Fast ein Viertel weniger Sprit sollen die umweltfreundlichsten Antriebe verbrauchen.

    Der schwache Automarkt in Europa und hohe Investitionskosten in neue Modelle und Produktionsanlagen hatten beim VW-Konzern zuletzt am Ergebnis genagt. Bei Absatz und Umsatz liegt die Gruppe mit ihren zwölf Marken aber weiter auf Rekordkurs - VW profitiert weiterhin von seiner breiten weltweiten Aufstellung. In Westeuropa gingen die Auslieferungen aber um vier Prozent zurück.

    Der neue Golf spielt für VW eine zentrale Rolle, weil er nach dem A3 der Audi-Tochter als erstes Modell der Kernmarke auf der neuen Produktionstechnik des Modularen Querbaukastens MQB basiert. Sie soll einheitlicher, einfacher und billiger sein.

    Mehr aus dem Web


    Mehr Mein Auto

    Mehr aus dem Web

      Fahrzeugsuche

      Ein Service von

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      KLEINE.tv

      Hilfe im Auto: ADAC testet Sprachsteuerung

      Der ADAC hat eine Reihe solcher Systeme getestet, mit besonderem Blick a...Bewertet mit 1 Stern

       

      Service für Sie

      Der ÖAMTC testete aktuelle Pneus.

      Neue Regelungen kommen.

      Was im neuen Jahr zu beachten ist.

      Die beste Route zum Ziel.

      Was stimmt und was nicht.

       

      Gebraucht, aber gut

      Dan Race - Fotolia.com

      Sie suchen nach Ihrem Traumauto? Die Fachhändler bieten eine Auswahl an Top-Gebrauchtwagen. Wir haben Tipps.

      Billig tanken

      Foto: AP
       

      Newsletter

      Nachrichten aus der Motor-Welt dazu Fotoserien und Videos von den allerneuesten Modellen.

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!