Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 15:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    EU-Kommissar schlägt europaweite Pkw-Maut vor Rückruf von Millionen Toyotas Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Auto Nächster Artikel EU-Kommissar schlägt europaweite Pkw-Maut vor Rückruf von Millionen Toyotas
    Zuletzt aktualisiert: 28.08.2008 um 15:46 UhrKommentare

    Falten haben Zukunft: Mazdas Kazamai-Studie für Russland

    Jubel, Trubel, Kazamai: Mazda will den russischen SUV-Markt aufmischen und lässt mit seiner Kazamai-Studie ordentlich aufhorchen.

    Schnittige Premiere in Moskau: der Kazamai

    Foto © ReutersSchnittige Premiere in Moskau: der Kazamai

    Es herrscht Goldgräberstimmung auf der Motorshow in Moskau: Wo sonst steigen die Verkaufszahlen der SUVs dramatisch an - richtig, in Russland. 17,8 Prozent beträgt der Marktanteil für die SUVs, nur das C-Segment (Kompaktwagen mit 49,8 Prozent) ist in Russland größer.

    Foto

    Foto © Mazda

    Foto vergrößernGläserne Kutsche: das Dach des KazamaiFoto © Mazda

    Der kollektive Kaufrausch. Der Touareg, zum Beispiel, sorgt in Russland für höhere Stückzahlen als der Golf. In dem ehemaligen kommunistischen Land mit einer Größe von über 17 Millionen Quadratkilometern, 11 Zeitzonen und einer Arbeitslosenrate von 6,2 Prozent ist gerade noch ein Kollektiv übrig geblieben: Der kollektive Kaufrausch.

    Blickrichtung Russland. Mazda hat die Weltpremiere der aufsehenerregenden Kazamai-Studie nicht zufällig Moskau gewählt - es ist auch das erste Weltauto der Japaner, das mit Blickrichtung Russland konzipiert wurde. Der Chor der Roten Armee brachte im Ballsaal der russischen Militärakademie sein Ständchen für ein Auto, mit dem Mazda in die Kompakt-SUV-Liga eindringen will. Und den Erfolgsweg (noch nie verkaufte Mazda so viele Autos wie heute) prolongieren soll.

    Falten mit Zukunft. Aber nicht nur der Leichtbau der Kazamai-Studie, die nächste Generation der Direkteinspritzer (30 Prozent Spritersparnis), oder die neuen scharf geschwungenen "Augen" in der Front sorgten für Gesprächsstoff in Moskau - es sind die Falten und Kanten in der Außenhaut, die den Namen Kazamai ("Wirbelwind") im Design umsetzen. Realisierbar? In zwei Jahren - nicht viel für feine Falten, die auch noch gut aussehen.

    DIDI HUBMANN

    Fotoserien

    Foto

    Foto © Mazda

    Bild vergrößernWas für ein LächelnFoto © Mazda

    Mehr Mein Auto

    Mehr aus dem Web

      Fahrzeugsuche

      Ein Service von

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      KLEINE.tv

      Porschevergleich auf hohem Niveau

      Heißes Duell: Der Porsche 911 Turbo S im Vergleich mit der 930-er Baurei...Noch nicht bewertet

       

      Service für Sie

      Der ÖAMTC testete aktuelle Pneus.

      Neue Regelungen kommen.

      Was im neuen Jahr zu beachten ist.

      Die beste Route zum Ziel.

      Was stimmt und was nicht.

       

      Gebraucht, aber gut

      Dan Race - Fotolia.com

      Sie suchen nach Ihrem Traumauto? Die Fachhändler bieten eine Auswahl an Top-Gebrauchtwagen. Wir haben Tipps.

      Billig tanken

      Foto: AP
       

      Newsletter

      Nachrichten aus der Motor-Welt dazu Fotoserien und Videos von den allerneuesten Modellen.

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang