Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 18:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Freie Fahrt für ordinäres Blech Nächtliche Spursperren im Plabutschtunnel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Auto Nächster Artikel Freie Fahrt für ordinäres Blech Nächtliche Spursperren im Plabutschtunnel
    Zuletzt aktualisiert: 11.08.2008 um 21:12 UhrKommentare

    Motorrad-Unfälle: ÖAMTC ortet mangelnde Praxis

    "Wer nur hin und wieder am Wochenende und bei Schönwetter mit dem Motorrad fährt, dem fehlt die Übung", so der Experte des Autofahrerklubs.

    Foto © APA

    Drei Motorrad-Lenker und ein Sozius sind laut Statistik des Innenministeriums in der Vorwoche ums Leben gekommen, insgesamt waren es 14 Verkehrstote (2007: 13). Der Touringclub ortet als Unfallursachen bei den Bikern zu wenig Praxis und mangelnde Fahrzeugbeherrschung gepaart mit Selbstüberschätzung.

    Fehlende Übung. "Wer nur hin und wieder am Wochenende und bei Schönwetter mit dem Motorrad fährt, dem fehlt die Übung", so Georg Scheiblauer vom ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum Teesdorf. Das eigene Fahrkönnen sollte nicht überschätzt werden. Unbekannte Strecken fordern stärkere Konzentration - und wer vorausschauend und kontrolliert fährt, kann Risikosituationen vermeiden bzw. die Fehler anderer ausgleichen, so der ÖAMTC-Mitarbeiter. Aber auch geübte Lenker müssen sich des Risikos bewusst jederzeit sein.

    Wichtige Grundsatzregeln. Wenn mehrere Motorradfahrer in einer Gruppe unterwegs sind, sollten bestimmte Spielregeln beachtet werden: Der Schwächste bestimmt das Tempo. Die Biker sollten versetzt fahren, Abstand halten und Pausen machen. Auch sollten maximal fünf Biker miteinander auf Tour gehen und sich in punkto Fahrkönnen und Motorleistung aufeinander abstimmen.


    Mehr Mein Auto

    Mehr aus dem Web

      Fahrzeugsuche

      Ein Service von

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      KLEINE.tv

      Das fliegende Auto bald Wirklichkeit

      Mit dem Auto in den Urlaub fliegen, über alle Staus hinweg und die Welt ...Noch nicht bewertet

       

      Service für Sie

      Der ÖAMTC testete aktuelle Pneus.

      Neue Regelungen im Überblick

      Die beste Route zum Ziel.

      Was stimmt und was nicht.

       

      Gebraucht, aber gut

      Dan Race - Fotolia.com

      Sie suchen nach Ihrem Traumauto? Die Fachhändler bieten eine Auswahl an Top-Gebrauchtwagen. Wir haben Tipps.

      Billig tanken

      Foto: AP
       

      Newsletter

      Nachrichten aus der Motor-Welt dazu Fotoserien und Videos von den allerneuesten Modellen.

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!