Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 09:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Chevrolet-Rückzug: Händler kommt unter die Räder Glacis: Graz kam mit blauem Auge davon Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Mein Auto Nächster Artikel Chevrolet-Rückzug: Händler kommt unter die Räder Glacis: Graz kam mit blauem Auge davon
    Zuletzt aktualisiert: 17.07.2008 um 21:32 UhrKommentare

    Seat Ibiza Sport Coupé: Genuss in sieben Gängen

    Das Auto verleiht Flügel, könnte man sagen: Seat-Designer Luc Donckerwolke hat den Schwung von Lamborghini mitgenommen und dem Ibiza Sport Coupé Scharfsinn verliehen.

    "Mehr Ibiza" denn je...

    Foto © Seat"Mehr Ibiza" denn je...

    Kennen Sie eigentlich den Lamborghini Reventon? Eine kleine, limitierte Sonderserie des Murcielago, pro Stück eine Million Dollar Kaufpreis - und ganz im Stil eines Kampfjets weiterentwickelt.

    Foto

    Foto © Seat

    Foto vergrößernBlick ins CockpitFoto © Seat

    Lamborghini-Designer. Das neue Ibiza-Coupé aus der Feder des ehemaligen Lamborghini-Designers Luc Donckerwolke (der Name allein ist schon ein Ereignis) schafft es ebenso abzuheben. Der Trick, mit dem es gelang, dem rechtschaffenen und soliden Ibiza ein viel schärferes G'schau zu entlocken, wird intern "Arrow Design" (übersetzt: Pfeil-Design) genannt.

    Mehr Swing. Durch die tiefere Anordnung der Scheinwerfer und des Kühlergrills kommt die klare Ibiza-Linienführung noch besser zur Geltung - das Auto erhält wesentlich mehr Swing. Um dem Coupe den nötigen Scharfsinn zu entlocken, gab es natürlich noch weitere minimale Eingriffe (Heckleuchten etc.), die ebenso ungemein viel Wirkung zeitigen.

    Sieben Gänge. Als sensationell darf man werten, dass sich Seat nicht nur bei der B-Technik des VW-Konzerns bedienen darf, sondern echte Top-Entwicklungen einbauen kann: etwa das Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe, das die Gänge so sanft hin und her flutschen lässt, dass man auf keine herkömmliche Schaltung mehr abfährt.

    Motoren. Die Motoren? Eine Geschmacksfrage, freilich hat der 105-PS-Benziner mit der 7-Gang-Schaltung das gewisse Etwas, beim Diesel wären wir für die 90-PS-Variante.


    Fotoserie

    Seat Ibiza Coupé

    Marktstart: ab August; die Preise legen bei 11.990 Euro los (1,2- Benziner, 70 PS), die Diesel starten bei 14.590 (80 PS).

    Motoren: Drei Benziner (70, 85, 105 PS) sowie drei Diesel (80, 90, 105 PS, Schnittver-
    brauch rund 4,5 l auf 100 km); der 105-PS-Benziner mit DSG kommt ab 2009, ebenso FR & Cupra und Ecomotive-Typen.

    Foto

    Foto © Seat

    Bild vergrößernSeat im Pfeil-DesignFoto © Seat

    Mehr Mein Auto

    Mehr aus dem Web

      Fahrzeugsuche

      Ein Service von

      Online-Anzeigen-Tool

      Inserieren Sie jetzt in nur 6 Schritten Ihre Zeilenanzeige in der Kleinen Zeitung Weiter



      KLEINE.tv

      Dobrindt verteidigt deutsche Pkw-Maut

      Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die umstrittene PKW-Maut a...Noch nicht bewertet

       

      Service für Sie

      Der ÖAMTC testete aktuelle Pneus.

      Neue Regelungen kommen.

      Was im neuen Jahr zu beachten ist.

      Die beste Route zum Ziel.

      Was stimmt und was nicht.

       

      Gebraucht, aber gut

      Dan Race - Fotolia.com

      Sie suchen nach Ihrem Traumauto? Die Fachhändler bieten eine Auswahl an Top-Gebrauchtwagen. Wir haben Tipps.

      Billig tanken

      Foto: AP
       

      Newsletter

      Nachrichten aus der Motor-Welt dazu Fotoserien und Videos von den allerneuesten Modellen.

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!